RA Stammkoetter
  STARTSEITE     PERSONENPORTRAIT     VERÖFFENTLICHUNGEN     KANZLEIVORSTELLUNG     BAULEITERSCHULE     SEMINARE/SCHULUNGEN     KRIMIS     KONTAKTFORMULAR     IMPRESSUM  
   JETZT IM HANDEL: Messewalzer, Der Kriminalroman zur Leipziger Buchmesse.

Messewalzer
Kurzbeschreibung

Buchmesse in Leipzig. Die ganze Stadt fiebert der Präsentation des neuen Romans von Bestsellerautor Willi Lachmann entgegen. Doch die Lesung endet im Fiasko: Vor den Augen von mehr als 100 Gästen wird der Leipziger Autor kaltblütig erschossen. Kommissar Kroll übernimmt die Ermittlungen. Der erste Verdacht fällt auf Lachmanns Verleger, zu dem der Schriftsteller offenbar nicht das beste Verhältnis hatte. Aber dann findet Kroll heraus, dass Lachmann mit Recherchen zu einem Mordfall beschäftigt war, der bereits 16 Jahre zurückliegt...

Andreas Stammkötter verwebt geschickt Vergangenheit und Gegenwart, Geschichte mit Aktualität, Tod mit Leben. Eine rasanter, packender Kriminalroman aus Deutschlands Osten!


Ausgenommen
Kurzbeschreibung

Der alte Industrielle Kolben Müller wird tot auf seinem Segelboot am Ufer des Cospudener Sees gefunden. Die Kommissare Kroll und Wiggins tappen zunächst im Dunkeln. Ein Motiv für die Tat scheint es nicht zu geben. Noch am selben Tag entdecken Fußgänger im Auenwald die Leiche der Studentin Melanie. Ihr wurde nach allen Regeln der ärztlichen Kunst die Leber entnommen. Die Morde scheinen auf den ersten Blick nichts miteinander zu tun zu haben. Die Ermittlungen führen die Polizisten in die Welt der Gelegenheitsprostitution und der Striptease-Bars. Viele Fragen drängen sich auf: Warum taucht erst jetzt ein Opfer der Organmafia auf und warum gerade in Leipzig? Wie kommen die Täter mit den Mädchen in Kontakt und wie viele Leichen werden sie noch finden? Fragen über Fragen, nur eines ist sicher: Sie haben nicht viel Zeit. Ein spannender Wettlauf gegen das Verbrechen beginnt, der die Polizisten nicht nur an die Grenze ihrer körperlichen Leistungsfähigkeit bringt.



Am Ende des Klanges
Kurzbeschreibung

Ein Jurastudent wird tot in seiner Wohnung aufgefunden. Nur ein Unfall nach einer nächtlichen Kneipentour oder das perfekte Verbrechen? Schnell stößt Kommissar Kroll auf Ungereimtheiten und eine Spur... ein Familiengeheimnis deutet auf eine Verwandtschaftsbeziehung zwischen dem toten Knut Wiesen und Robert Schumann hin. War der Student im Besitz verloren geglaubter Kompositionen? Und wer in Leipzig könnte so viel Interesse an diesen Noten haben, dass er bereit ist über Leichen zu gehen? Als auch ein Musikstudent und Bekannter von Knut Wiesen ermordet aufgefunden wird spitzt sich die Lage zu... wo sind die wertvollen Dokumente und wer aus dem Kreis der Studenten ist noch in Gefahr?


Im Namen des Bruders
Kurzbeschreibung

Der zweite Fall für den Leipziger Kommissar Kroll und seinen Kollegen Wiggins. Die neunjährige Tochter eines Bankdirektors wird verschleppt, die Kidnapper erpressen das Geldinstitut. Es geschieht ein Mord, der mit der Entführung im Zusammenhang zu stehen scheint. Die Kidnapper agieren sehr geschickt, aber auch unberechenbar - das Leben ihrer Geisel ist akut gefährdet. Die Kommissare Kroll und Wiggins forschen nach und decken alte Rivalitäten innerhalb der Bank auf: Existenzen wurden vernichtet, alte Rechnungen sollten beglichen werden... "Im Namen des Bruders" spielt im Leipzig der Banken, der Politik, der Unterwelt und der Wirtschaft. Missgunst und Skrupellosigkeit, Verzweiflung und Rücksichtslosigkeit sind die Zutaten dieses packenden Krimis. Doch die gelassenen Kommissare arbeiten sich, Schicht um Schicht, in die Verflechtungen zwischen Geld, Politik und Verbrechen...


Die Rose des Schachspielers
Kurzbeschreibung

Eine junge Frau wird brutal erwürgt in ihrer Wohnung aufgefunden in ihren Händen hält sie drei rote Rosen. Ein letztes Geschenk ihres verflossenen Liebhabers? Alle Anzeichen deuten darauf hin, aber der Beschuldigte beteuert seine Unschuld. Kommissar Kroll kommen erste Zweifel an der Eindeutigkeit seiner Ermittlungsergebnisse. Doch der neue, jung-dynamische Staatsanwalt bleibt hart. Alle weiteren Nachforschungen werden eingestellt. Als ein zweiter Mord geschieht, hat die Presse schnell eine Schlagzeile für die Mordserie gefunden: Ganz Leipzig zittert vor dem Rosenmörder ! Kroll und sein Kollege Wiggins ermitteln in der hochsommerlichen Hitze der Stadt und müssen dabei gegen einen Mörder kämpfen, dessen Finten ihnen immer neue Rätsel aufgeben. Die Zeit drängt: Können die Kommissare dem Täter zuvorkommen und weitere Morde verhindern? Folgen Sie erneut der Spur des Verbrechens durch die Kulissen Leipzigs.


Goldkehlchen
Kurzbeschreibung

Im Umfeld des Thomanerchors ereignen sich seltsame Dinge: Das Grab Johann Sebastian Bachs in der Leipziger Thomaskirche wird geöffnet, die rechte Hand des Komponisten verschwindet. Am nächsten Morgen erkranken einige Chormitglieder und die österlichen Feierlichkeiten müssen erstmals in der 800-jährigen Geschichte der Thomaner abgesagt werden. Die Kommissare Kroll und Wiggins tappen zunächst im Dunkeln, bis sich zwei junge Sänger in die Ermittlungen einmischen.


Totgetrieben
Kurzbeschreibung

Zwei Leipziger Professoren, beide glänzende Psychoanalytiker, diskutieren die Aktualität der Freud'schen Thesen über den Liebes- und den Todestrieb eines Menschen. Einer der beiden behauptet, er sei in der Lage, den Liebestrieb eines jeden Individuums herunterfahren zu können. Dadurch würde der Todestrieb überhandnehmen und den Menschen zum Verbrecher machen. Beweisen will er diese Theorie an Cori Landmann, die zufällig in der Nähe sitzt. Eine scheinbar harmlose Wette folgt, die tödliche Konsequenzen hat.


Predigerblut
Kurzbeschreibung

Kurz vor Pfingsten wird ganz Leipzig in Alarmbereitschaft versetzt. Der neue Star am Predigerhimmel, Martin Luther, tritt in der Arena auf. Anhänger und Gegner bringen ihre Truppen in Stellung. Die Polizei scheint überfordert, da gleichzeitig das Wave-Gotik-Treffen stattfindet. Als die Situation kurz nach Luthers Auftritt eskaliert, stirbt im Gedränge vor der Arena ein Mann durch einen Messerstich. Doch war das Opfer wirklich nur zufällig vor Ort, oder hat die Vergangenheit des Predigers etwas mit der Tat zu tun? Kommissar Kroll und sein Partner Wiggens nehmen die Ermittlungen auf - und Luthers Heiligenschein beginnt langsam zu bröckeln …






Bestellung:


Messewalzer
- Der Kriminalroman zur Leipziger Buchmesse -
275 Seiten, 12 x 20 cm
Paperback
€ 9,90 [D] / € 10,20 [A] / sFr 15,90
ISBN 978-3-8392-1126-7



Am Ende des Klanges
- Der Leipzig Krimi -
ISBN: 3-00-012414-4



Im Namen des Bruders
- Kommissar Krolls 2. Fall -
ISBN: 3-86-695861-7



Die Rose des Schachspielers
- Kommissar Krolls 3. Fall -
ISBN: 3-86-695862-5


Ausgenommen
- Kommissar Krolls 4. Fall -
ISBN: 3941631047


Goldkehlchen
ISBN: 3839213800


Totgetrieben
ISBN: 3839216907


Predigerblut
ISBN: 3839219213


 
2008 www.RA-Stammkoetter.de / done by dg1leo.de